Deutsch keyboard_arrow_down

Alba Pro Paddel

new ARTIKEL# 12603
100,00 £
  • Angedeutete Mittelrippe für flatterfreien Schlag
  • Robustes PU-Blatt mit gutem Eigenauftrieb
  • Durchgängiger, ins Blatt integrierter Aluminiumschaft für mehr Stabilität
  • Glasfaserschaft
  • Neuer, asymmetrischer Knauf für bessere Kraftübertragung
Größentab
Mit dem Handling von Holz, aber der Belastbarkeit von Kunststoff ein tolles Allround-Stechpaddel. Dank des Polyurethan-Schaumkerns ist es leicht und schwimmt im Wasser, die V-Form ermöglicht flatterfreie Paddelschläge. Der leichte Glasfaserschaft reicht weit ins Blatt und macht das Paddel dadurch besonders stabil. Mit dem asymmetrischen T-Knauf liegt es besonders gut in der Hand.
  • Angedeutete Mittelrippe für flatterfreien Schlag
  • Robustes PU-Blatt mit gutem Eigenauftrieb
  • Durchgängiger, ins Blatt integrierter Aluminiumschaft für mehr Stabilität
  • Glasfaserschaft
  • Neuer, asymmetrischer Knauf für bessere Kraftübertragung

Details

  • • 780 cm² Blattfläche 
  • • Blatt mit PU-Schaumkern 
  • • Polypropylen T-Griff 
  • • Schaft Ø 30 mm 
  • • asymmetrischer T-Griff 
  • • umspritzte Blattkonstruktion 

Abmessungen

  • 780 cm² Blattfläche

Gewicht

  • 900 g (150 cm)

Materialen

  • Glasfaser-Schaft, 
  • Polyurethan-Blatt

Die richtige Kanadierpaddellänge

  • Metric
  • Imperial

Hier zeigen wir die zwei einfachsten Methoden, um die geeignete Paddellänge zu bestimmen. Deine eigene Vorliebe, die Art des Kanus und der Einsatzbereich haben ebenfalls einen Einfluss auf die beste Länge – aber man muss auch keine Wissenschaft daraus machen:


Kniend
Knie dich hin, strecke deinen Arm aus und halte das Paddel senkrecht mit dem Blatt nach oben vor dir. Wenn der Arm genau horizontal ist und deine Hand sich am oberen Ende des Schafts befindet (wo Schaft und Blatt ineinander übergehen) ist die Länge richtig.
Stehend
Oder stehe aufrecht und stelle das Paddel senkrecht vor dir auf den Boden. Der Handgriff sollte sich nun genau zwischen Achsel und Schulter befinden.

Hier zeigen wir die zwei einfachsten Methoden, um die geeignete Paddellänge zu bestimmen. Deine eigene Vorliebe, die Art des Kanus und der Einsatzbereich haben ebenfalls einen Einfluss auf die beste Länge – aber man muss auch keine Wissenschaft daraus machen:


Kniend
Knie dich hin, strecke deinen Arm aus und halte das Paddel senkrecht mit dem Blatt nach oben vor dir. Wenn der Arm genau horizontal ist und deine Hand sich am oberen Ende des Schafts befindet (wo Schaft und Blatt ineinander übergehen) ist die Länge richtig.
Stehend
Oder stehe aufrecht und stelle das Paddel senkrecht vor dir auf den Boden. Der Handgriff sollte sich nun genau zwischen Achsel und Schulter befinden.

Ähnliche Produkte

12514
65,00 £
10512
30,00 £